Lockere-Leine-Kurs






Sieben Methoden

An entspannter Leine spazieren gehen egal ob in der Stadt oder im Wald… Das ist es, was sich die meisten Hundehalter wünschen. Bei vielen Trainern bekommst Du eine Methode vermittelt wie Du Deinem Hund beibringen kannst, an lockerer Leine zu laufen. Was aber wenn die Methode bei Deinem Hund nicht funktioniert oder wenn Du diese Methode nicht magst?
In dem Lockere Leine Kurs zeige ich Dir SIEBEN unterschiedliche Methoden. Viele Ideen für Dich und Deinen Hund und die Umsetzung im Alltag kommt natürlich auch nicht zu kurz.



Theorie und Praxis

Wir beginnen mit einem Theorieteil in dem wir vorab alle sieben Trainingstechniken kennen lernen und mit Trockenübungen beginnen.
Theorieteil:

  • Ursachen für Ziehen an der Leine
  • Lösungswege zur Ursachenbeseitigung
  • Wie fange ich neu an?
  • Vorstellung Trainingsmtehoden
  • Vorbereitung auf das Training
  • Austausch

Darauf folgen fünf separate Termine, in denen wir die Theorie in die Praxis umsetzen und die Schwierigkeit von mal zu mal steigern.
Praxisteil:

  • Basis für ein gutes Leinentraining legen
  • Üben der verschieden Techniken
  • Individuelle Analyse & Tipps

Handout:
Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer ein ausführliches Handout zum Nachlesen, Üben und Wiederholen.





Termine

Nächster Start:
Theorie, Sonntag, 24. Februar 2019, 14.00 - 16.00 Uhr
Praxis, 3. März bis 31. März, immer sonntags von 14.00 - 15.00 Uhr


Gruppe

Kurs mit max. 6 Hunden ab einem Alter von fünf Monaten
Theorie: Doppelstunde (90-120 Minuten)
Praxis: 5 Stunden á ca. 60-90 Minuten abhängig von Teilnehmerzahl
Ein Quereinstieg ist hier leider nicht möglich.


Preise

Nur Theorie : 50,00 €
Theorie und Praxis: 150,00 €